Das Abenteuer 2011 leben

»… Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft, zu leben«. heißt es im Gedicht „Stufen“ von Hermann Hesse, an das ich am Jahresbeginn denken musste. Der heurige Zauber wurde bei mir eingefärbt durch:

— einen Artikel in Publik-Forum. Hier wünscht sich Pfarrer Gottfried Lutz eine Kirche, die nicht hart, aber entschieden auftritt. Gottfried Lutz, evangelischer Theologe und Verfasser des Artikels, weiß. worüber er schreibt: Er leitet eine Parkinson-Gruppe im schwäbischen Göppingen. Den Artikel  G. Lutz: Macht und Menschlichkeit kann man sich auch vorlesen lassen!

— den Podcast von Nicola Fritze: 85. Fritze-Blitz: Eine Adventsgeschichte

— den Podcast von Hans-Jürgen Walter,: DAL 18 Ziele 1 – Warum Ziele? Warum sind Ziele überhaupt sinnvoll? Aus dem Inhalt: Was spricht für persönliche Ziele? * Ziele machen zufrieden * Ziele sind Maßstäbe für unser tägliches Tun * Ziele relativieren Alltagsprobleme * Ziele fokussieren Aufmerksamkeit und Energie * Ziele geben Sinn .. und was spricht gegen Ziele? * die Angst vor dem Neuen, Fehlern und Versagen * und die Sache mit der Spontanität Mehr über dieses Thema auf unsere… mehr

Gesundheit und innerlichen Reichtum im Jahr 2011 wünscht Ihr Oswald Heissenberger und das Apotheken-Team!

Teile diese Seite: