Bring dein inneres Leuchten mit den neuen Dr.Hauschka Lippenstiften zum Vorschein: Wähle deinen Liebling aus fünf zarten Rot- und Rosé-Tönen

Inner Glow: Die neuen Dr.Hauschka  Lippenstifte bei uns in der Apotheke begeistern. Mehr

Siehe Informationen auch im WALA Webspecial.

Aus dem WALA Newsletter Februar 2012:

„Mehr als Farbe
Die Lipsticks Inner Glow können noch viel mehr, als den Mund ins rechte Licht zu setzen. Sie pflegen die Lippen samtig weich, denn wir verwenden für sie hochwertige und sorgsam verarbeitete Inhaltsstoffe aus der Natur: zum Beispiel Auszüge aus Rosenblüten und Wundklee, Mandelöl, Aprikosenkernöl, Jojoba, Rosenwachs, Bienenwachs, Candelillawachs und Carnaubawachs. Dank dieser einzigartigen Komposition verbindet die Limited Edition Lipstick Schönheit mit Pflege und Schutz.

 

Dr. Rudolf Steiner und Pottschach

Die deutsche Medienberichterstattung hat in Breite und Vielfalt den 150. Geburtstag Rudolf Steiners gewürdigt. Der Hörfunksender Bayern 2 erklärte die Grundlagen der Anthroposophie. WDR 5 brachte einen Thementag über Rudolf Steiner. In Österreich siehe u.a. Die Presse, Falter. Auch der ORF widmete sich Rudolf Steiner:

Rudolf Steiner – Ideen-Kosmos (kultur.montag, ORF 2)

Weiterlesen

Die Frau von morgen— natürlich echt

Wie lebe ich eigentlich als „Frau“?

Die Emanzipation hat für Befreiung und Unabhängigkeit gesorgt. Aber hat sie Frauen wirklich einen erfüllenden, weiblichen Weg gezeigt? Es braucht eine neue Frauenbewegung – davon ist Eva-Maria Zurhorst überzeugt. Weiterlesen

Die Frau von morgen — natürlich schön

Italienische Werbekampagne gegen Magersucht

Der italienische Fotograf Oliviero Toscani hat im Auftrag einer Modefirma eine Plakatkampagne gegen Magersucht konzipiert. Sein Plakat, das den nackten und ausgemergelten Körper einer jungen Frau zeigt, hat in Italien eine Debatte über diese Krankheit ausgelöst. Cinzia Sasso erinnert daran, dass „jährlich 5000 neue Fälle bekannt werden. Anfällig sind Mädchen im Alter zwischen 12 und 25 Jahren, die unter Leistungsdruck stehen.“ (arte.tv presseschau vom 26.09.2007)

Warnung: Digital idealisierte Bilder können die Gesundheit gefährden

Weiterlesen