iPhone/iPod Touch-Programm: Aura-Soma Farben

asc-portraitaura-soma-flascheVielleich haben Sie die bunten kleinen Glasfläschen schon einmal in unserem Verkaufsraum gesehen. Vielleicht sind Sie einfach nur ein Mensch, der Farben liebt und sich gerne mit schönen farbigen Bildern umgibt.

„Aura-Soma“ („Aura“ lateinisch für „Licht“, „Soma“ altgriechisch für „Körper“) ist ein von Vicky Wall entwickeltes Farbsystem, das aus derzeit 107 (Juni 2009) mit farbigem Öl und Wasser gefüllten Fläschchen besteht. Die verschüttelte Emulsion hat ganzheitliche Wirkung auf Körper, Geist und Seele.

Im Rahmen eines Beratungsgespräch mit Mag.pharm. Barbara Weissenbacher in unserer Apotheke sucht man sich vier Flaschen für die folgenden Kategorien aus:

  1. „Potential“ („True Aura“)
  2. „Gaben & Talente“, die entdeckt und gefördert werden wollen („Challenge“)
  3. „Hier & Jetzt“ in Beziehung zum Potential („Here & Now“)
  4. Energie, die aus der Zukunft in das „Hier & Jetzt“ hereinkommt („Future“)

Das Programm „Aura Soma Color“ von Ivo Wessel am iPhone ermöglicht:

  • Speichern ihrer vier Lieblingsfarbkombinationen.
  • Zufällige Farbenkombination durch Schütteln des iPhones.
  • Anzeige aller Kombinationen hintereinander.

Link zum iPhone App Store

asc-3asc-4

Farbtherapie mit Aura-Soma

Aura Soma Produkte

Aura-Soma ist die erste Therapie, welche die lebendige Energie der Farben auf pflanzlicher Basis mit essentiellen Ölen und Kristallenergie kombiniert.

Die im Moment 106 zweifarbigen Flaschen sind voll dynamischer und lebendiger Energie. Die Farbe ist der Schlüssel zur Verbindung dieser Schwingungsenergien. Durch die Farben werden Sie entdecken, dass Aura-Soma ein Spiegel Ihrer Seele ist. Aura-Soma ist ein lebendiges, sich entwickelndes System. Es hilft, die Türe zu innerer Ausgeglichenheit und zum eigenen Bewusstsein aufzustossen.

 

Vereinbaren Sie noch heute Ihren persönlichen Beratungstermin mit
Mag.Barbara Weissenbacher.

taoasis: Lehrer gestresst – unkonzentrierte Schüler?

Dufte SchuleDie Lösung heißt „Dufte Schule“ – eine seit 2005 laufende Pilotstudie in Zusammenarbeit mit taoasis an über 20 Schulen in Österreich und Deutschland untersucht die Auswirkungen von Düften im Klassenzimmer (www.dufteschule.de). Die Ergebnisse von über 400 Schülern aller Altersklassen ergaben Steigerungen bei Motivation und Konzentration. Kein einziger Schüler reagiert allergisch auf die Duftkomposition aus rein natürlichen ätherischen Ölen. Unter den Schülern  befanden sich auch Allergikern, Asthmatikern, Neurodermitikern, Kindern mit ADHS und ADS etc.